das aktuelle Programm

Einlass 21:00 Uhr Konzertbeginn ca. 22:00 Uhr

Adresse: Schulterblatt 102/Ecke Max-Brauer-Alle

Auf dem Parkplatz (Plan siehe auch unter Kontakt)

*Der Hut geht rum*

Programm Oktober:

Freitag 13.10.2017

 

"malinamoon" (Hamburg)

Moon-Folk

 

Malinas Musik sind überwiegend melancholische, manchmal dunkle Songs, die von Liebe, Abschied und den Dingen dazwischen handeln. Live werden die Songs von einer intensiven Stimme getragen, die an einem Abend die ganze Palette von lieblichem Vollmond mit Mondschatten bis zur Mondfinsternis abbilden kann.

 

Support: Jasmin Afschar

 

Jasmin Afschar hat ihr Debut-Album "A Way Home" schon fertig. In ihrer Musik hört man die englische Folk-Tradition durch, und sehr beeindruckend bei ihrer Live-Performance ist ihre Bandbreite, die von ihren eigenen Songs über individuell interpretierte Traditionals bis zu lupenreinen Versionen von Werken beispielsweise von Joan Baez, aber auch von Janis Joplin reicht.

Samstag 14.10.2017

 

Black Elefant Band + Mäkkäle (Nürnberg)

 

antifolk folkpunk

 

ungeschliffene, gestochen scharf auf den Punkt kommende, englischsprachige

Songminitaturen voll von schrägem Humor

 

 

Freitag 20.10.2017

 

Matthias Weber (Hamburg)

Blues

 

Matthias Weger sollte eigentlich in Hamburg jeder kennen der Musik liebt,

unermüdlich spielt er seinen und den Blues der 20/30 Jahre auf Hamburgs Straßen 

unserer Stadt und ist sicherlich auf jeder Bühne bereits mehrmals zu Gast gewesen.

Dabei entwickelt er sich ständig weiter und könnte sich mit Recht als einen der Großen bezeichnen. Als ehemalige Hälfte des Blues Duo´s "Clever und Smart" dessen zweite Hälfte den Mobile Blues Club ins Leben rief (Thorsten Fixemer) freuen wir uns besonders ihn heute auf den Brettern die den MBC bedeuten begrüßen zu können! Und freuen uns auf einen bluesigen Herbstabend den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Samstag 21.10.2017

 

My First Band (Nottingham)

akustik/Folk

 

Der Sänger Loz, kreiert schöne, intime Lieder mit traumhaften Melodien und Gesang, die Seele und Tiefe enthalten

 

Support: Morning Bear (Denver, Colorado)

 

indi Folk

 

Morning Bears charakteristische Marke des orchestralen Indie Folks ist eine Synthese der ruhigen und zarten Art. Beeinflusst von Künstlern wie Bon Iver und Jose Gonzalez und der Komplexität und Tiefe von Fleet Foxes und Sufjan Stevens und anspruchsvollen Vocals sowie atypischen Arrangements, bietet Morning Bears Musik eine strukturierte Landschaft hinter Pop-beeinflussten Haken.

Freitag 27.10.2017

 

Warp Trio (New York)

contemporary classical music

 

Warp Trio sind unter keinen Umständen ein gewöhnliches Klassiktrio. Sie vereinen Kammermusik, Rock und Jazz zu einem neuen Klangbild in der sie auch Spielräume für Improvisation und den energetischen Austausch untereinander lassen und treiben sich und uns bis an die äußerste Grenze... des Hör/Fassungsvermögens.

 

 

Samstag 28.10.2017

 

Eoghan O´Keeffe (Irland)

rythm´n folk

 

Der irische Singer-Songwriter Eoghan O’Keeffe vereint rhythmischen Folk mit atmosphärischem Fingerpicking. Mit seiner neuen EP „Overgrown“ im Gepäck geht es auf eine musikalische Reise in den tiefen irischen Westen. Man kann Einflüsse von Nick Mulvey, Ben Howard und Glen Hansard heraushören, jedoch verleiht seine ausdrucksstarke Stimme seiner Musik einen unverwechselbaren Stil.   

 

 

 Einlass großer Wagen

21:00 Uhr

Konzertbeginn zwischen 22:00 und 22:30 Uhr

-Der Hut geht Rum-

 

 Die Seiten der Künstler sind auf den Bildern verlinkt.

 

info, Booking, Fragen unter: 

kontakt@mobile-blues-club.de