Mobiles Programm des Mobile Blues Club e.V.

- Dieses Jahr finden keine Mobilkonzerte statt -

-live Musik, Theater, Tanz, Akrobatik, Kunst -

*******************************************************

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und man kann Mitglied werden. Bei Interesse bei Thorsten oder Anuschka melden. Unsere Sommerfeste sind immer ein Gemeinschaftswerk aller Beteiligten. Es soll eine Plattform entstehen, ein geschützter Rahmen für Begegnung und Austausch zwischen Menschen, Generationen und Kunstsparten

 

 

 

 

.

 

 

 

 

Bei den Mobilveranstaltungen kommen je nach Möglichkeit und Bedarf:

Der "Glassalon", der "Kultwagen (MBC 1.)"

die offene Bühne und die "lange Emma" (der Überlandbus)

oder die "Elly" (Zugmaschiene)

zum Einsatz. - siehe Bildergalerie- 

***********************************************************************

Rückblick 2014:


auf dem altona Balkon (Hamburg-Altona)

29.-31.08.2014 

*****************************************************

Rückblick 2013:

 

auf dem altona Balkon (Hamburg-Altona)

03.Mai und vom 14-16.Juni

 

auf der Grünfläche Veermor (Hamburg-Lurup) 

12.- 14.Juli

 

Henstedt-Rehn, am Quellenweg

27. Juli

 

in Hamburg-Barmbek auf dem Biedermannplatz

02.- 04. August

 

in Henstedt-Ulzburg bei der Galerie Sarafant

15.September

 

 

*************************************************************************

Rückblick 2012:


im Karolinenvierten in Hamburg (Spring Pop-up)

gemeinsam mit dem Label "GUT" (Hamburg)

03.05.-12.05.2012

 

Im Wendland bei der Kulturellen Landpartie auf Hof Tangsehl. (Wendland)

16.05-20.05.2012

 

Auf dem 2. Kulturfesttag des Circus "Abrax Kadabrax" (Hamburg)

am osdorfer Born, wo wir nun zum zweiten Mal mit dabei sein durften!

09.06.2012

 

auf dem altona Balkon (Hamburg)

16.06.2012

 

bei der Ausstellungseröffnung von Albert Christoph Reck

im Küntlerhaus Soodbörn  (Hamburg)

 21.07.2012

  

Beim Sommerfest des Tamanha e.V. auf der Niemark (Lübeck)

11.08.2012  


*************************************************************************

Rückblick 2011:

 

1. Kulturfesttag am Ostdorfer Born, Hamburg

Beim Circus " Abrax Kadabrax"  

25.Juni 2011

 

Sommerabschiedsfest am altona Balkon, Hamburg

25.09.2011

 

 

*************************************************************************

Rückblick 2009:

 

In Hamburg-Barmbek auf dem Biedermannplatz

22-24.08.2009

Mobile Blues Club - mobile Kunstbühnen

 

Der Mobile Blues Club,

 

das sind mobile Räume für Kunst.

 

Insgesamt haben wir vier Wagen, umgebaute Circuswagen,

 

ausgestatted mit Bühne,Tresen, Tischen und Stühlen.

 

Der große Konzertwagen der in Hamburg am Schulterblatt steht ist 12m X2,5m groß

 

dort finden regelmäßig von Donnerstag bis Freitag Veranstaltungen statt.

 

 

Der “Mobile Blues Club ’’ ist aber vor

 

allem auch, wie der Name schon sagt mobil,

 

das heißt: wir gehen auf Reisen und veranstalten

 

u.a. Sommerfeste in anderen Stadtteilen in Hamburg,

 

in umliegenden Dörfern aber auch gerne in anderen Städten oder sogar Ländern.

 

Verbindungen zwischen verschiedenen

 

Musikrichtungen

 

und unterschiedlichen Kunstformen, (Musik, Bildende Kunst, Tanz und Thaeter)

 

sowie Verbindungen zwischen Städten, Dörfern

 

und Menschen zu schaffen ist unser Ziel.

 

Der “Mobile Blues Club ’’ Wird als

 

``soziale Skulptur`` aufgebaut,

 

unter dem Motto: ``Kunst findet da statt wo der Mensch kreativ ist``.

 

Er lädt zum künstlerischen Austausch

 

professioneller und semiprofessioneller Künstler aller Sparten ein.

 

Und möchte anregen sich selber ernst zu nehmen,

 

sich zu trauen selber etwas zu er/schaffen und zu teilen.

 

 

(Bilder siehe Bildergalerie)

Infos immer hier

!Wir freuen uns auf euch!

 

ACHTUNG SONDERVERANSTALTUNG!

Dienstag 21.Februar

Beginn 20:00 Uhr

 

vom 18.01.16-01.03.17 

hält der große Wagen seinen Winterschlaf.

(Vermietungen sind möglich)

 

Wir bedanken uns für ein fantastisches Jahr 2016 mit tollen Künstlern und Gästen und freuen uns schon auf die nächste Runde! Ab dem 02.03.2017 geht es wieder los.

 

kontakt@mobile-blues-club.de